Permakultur

Theorie & Praxis

 

Die Permakultur beschreibt eine Alternative zu unserer "modernen" Art und Weise zu leben.

Anstatt zu zerstören und zu blockieren lehrt sie uns, unser Leben in einen lebensfördernden Prozess zu verwandeln, zu integrieren und das Lebens in seiner Vielfältigkeit zu unterstützen.

Es ist nicht der Mensch das Zentrum allen Seins,

vielmehr geht es um ein Miteinander allen Lebens in Wertschätzung und Respekt. Die Grundlagen und Ansätze der Permakultur zeigen uns den Weg zu unserem angestammten Platz, als Teil dieses großen Lebensnetzes.

 

Seminarinhalte:

-) Grundlagen, Visionen und Leitfaden der Permakultur

-) Beobachten und Kennenlernen von natürlichen Abläufen und Zusammenhängen

-) Integrieren statt Separieren

-) Wahrnehmung und Intuition

-) Lebensräume schaffen in dir und außerhalb von dir - wo immer du bist

-) Praktische Projekte am Platz

-) Gemüseanbau und Waldgarten

-) Das Medizinrad - Der Kreislauf des Lebens

 

Termin:         01. - 04. September 2022  Donnerstag 15 Uhr bis Sonntag 14 Uhr

Anmeldung:  bis spätestens Montag, 08. Ausgust 2022
Veranstaltungsort:     Kriachalhof, Hengersberg Landkreis Deggendorf

                                     Homepage: https://demeter-kriachalhof.jimdofree.com
Seminarbeitrag:     je nach Teilnehmerzahl € 140,-- bis 220,--

Übernachtung und Verpflegung: Bei Bedarf besteht die Möglichkeit am Hof vor Ort

                                                         zu Übernachten, entweder im eigenen Zelt, Wohnmobil

                                                         oder in einem Sommerhäuschen vor Ort - gegen eine

                                                          kleine Spende, die ausschließlich den Tieren zufließt. Für

                                                         Verpflegung sorgt jede/r Teilnehmer/In selbst.

 

Begrenzte Teilnehmerzahl!